Leben am Neckar im Dreiländereck. Die Stadt Neckargemünd gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar und liegt im romantischen Neckartal 10km den Neckar aufwärts, östlich von Heidelberg.

Lagebeschreibung

Neckargemünd ist die Verbindung zwischen Heidelberg und dem Tor zum Naturpark Neckartal-Odenwald mit einem vielfältigen kulturellen Angebot und attraktiven touristischen Zielen. Eingebettet zwischen Neckar und Elsenz liegt die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Den besonderen Charme strahlt die Burgruine Dilsberg aus. Für einen hohen Freizeitwert sorgen außerdem verschiedene Restaurants und Cafés, das große Terrassenfreischwimmbad am Neckar, eine Kanuvermietung sowie ein umfassendes Netz von Spazier-, Wander- und Radwegen. 

Die Lage des Anwesens in Neckargemünd punktet mit fußläufiger Erreichbarkeit von Schulen, Kitas, Einrichtungen für Senioren, sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzten unterschiedlichster Fachrichtungen sowie mehrerer Bus- und S-Bahn-Linien. Die Entwicklung einer modernen, städtischen Infrastruktur haben dafür gesorgt, dass die Attraktivität Neckargemünds als Wohngemeinde ständig gestiegen ist. Über das ÖPNV-Netz ist Neckargemünd bequem an den Großraum Rhein-Neckar angeschlossen, die A6 bei Sinsheim erreichen Sie in knapp 25 Minuten, weshalb es auch für Pendler sehr attraktiv ist.